30.05.2010 Fotoshooting klassische Aktfotografie

 

Draußen prasselt ein kräftiger Regenschauer auf das Dach der ehemaligen Schmiede, drinnen strahlt die Heizung wohlige Temperaturen auf das Team. Die Halle ist komplett abgedunkelt, nur der enge Lichtkegel eines Blitzkopfes erhellt das Setup. Inmitten des Lichts kniet das Fotomodel zusammengekauert auf der weißen Hohlkehle. Jens gibt die letzten Anweisungen und drückt auf den Auslöser seiner Kamera. Schlagartig wird es gleißend hell, so das die Augen schmerzen - das Foto ist im "Kasten". Eine kurze Kontrolle auf den Kameramonitor und ein "Danke, das war´s" - Jens ist mit seinem Ergebnis zufrieden.

 

Klassische Aktfotografie, ästhetische Fotos eines nackten Körpers, dieser Herausforderung stellten sich die Fotoclub Augenblick Mitglieder Claudia, Jens, Klaus und Andre bei einem Fotoshooting Ende Mai. Gemeinsam wurden schon vorher Fotoideen gesammelt und besprochen. Mit der Beleuchtungsschmiede, ein wunderschön ausgestattetes und großzügiges Studio, war eine passend Location schnell gefunden. Anders als bislang wurde mit Melle Pic ein professionell arbeitendes Model engagiert. So konnten sich die Fotografen mehr um die Umsetzung der Bildidee und auf die Lichtführung, dem A und O der klassischen Aktfotografie, konzentrieren.

 

In wie immer entspannter aber engagierter Atmosphäre entstanden in den folgenden Stunden viele schöne Aufnahmen. Tausend Dank an Melle Pic für ihre Geduld und ihr vermögen auch in den ausgefallensten Posen über Minuten zu verharren. Die Ergebnisse könnt ihr hier sehen...